Cantienica Beckenbodentraining

Was ist CANTIENICA®-Beckenbodentraining?

Beckenbodentraining mit Tigerfeeling –
das effektive Ganzkörpertraining für Kraft und Leichtigkeit

Die Methode hat die Art, wie die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden kann, revolutioniert. Sie bearbeitet die inneren Schichten der Abschlussmuskulatur des Torsos konsequent vernetzt mit den Muskeln der Hüften, des Bauches, des Rückens. Das Skelett wird optimal so aus- und aufgerichtet, dass alle Gelenke sich jederzeit (schmerz)frei bewegen können. Diese Aufrichtung vernetzt und kräftigt Ihre Muskulatur spürbar und sichtbar, von innen nach außen.

Viele Physiotherapeuten, Hebammen und Gynäkologinnen arbeiten inzwischen mit der CANTIENICA®-Methode, da sie erstaunliche Resultate erzielt bei chronischen Rücken­beschwerden im Kreuzbereich und eine effektive Vorbeugung und Behandlung von Blasenschwäche, Inkontinenz (Urin, Stuhl), Organsenkungen und Hämorrhoiden bietet.

Und ja – auch Männer haben einen Beckenboden! Anatomisch unterscheidet er sich nur wenig von dem der Frau. Auch der männliche Beckenboden ist das muskuläre Trampolin, das Zentrum von Kraft und Bewegung und nicht wegzudenken aus dem Alltag oder dem Sport, egal welchem.

Ein trainierter Beckenboden ist die wichtigste Stütze für die Wirbelsäule und die Organe, ein Unterbau, der alle Gelenke und Knochen im Körper durch seinen Einsatz schont. Für die Potenz und bei Prostatabeschwerden ist dieses Training ein Segen!

Wer viel sitzt und steht, kann mit dem CANTIENICA® Beckenbodentraining seine Schultern und das Becken ganz neu ausrichten und das Ergebnis ist schnell fühlbar und sichtbar: wir erstrahlen in unserer vollen Größe und erleben unseren Körper als kraftvoll und energiegeladen.

Ich biete CANTIENICA® Beckenbodentraining in Form von Kursen für EinsteigerInnen und Geübte, als Workshops und im Einzeltraining an.

Illustration: Ernst Gamper

Mehr Info zu CANTIENICA®-Beckenbodentraining

Nach oben